Umwelt

Die Campingplätze des ACSPP sind Pioniere im Umweltschutz

Die im Verband organisierten Campingplätze erfüllen die Umweltschutzvorschriften, und einige verfügen über die EMAS und die ISO 14001. Zertifizierung. Sie waren Pioniere bei der Einführung von Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und sind der geltenden Gesetzgebung in vielen Fällen voraus. Zu den besonders erwähnenswerten Maßnahmen gehören:

  • Mülltrennung mit gesonderten Behältern für Glas, Verpackungen und organische Abfälle.
  • Studien über Energieeffizienz.
  • Solaranlagen zur Energieeinsparung.
  • Behälter zur Entsorgung von Batterien.
  • Maßnahmen zum Sparen von Wasser, Verwendung von Durchflussmengenbegrenzern und Zerstäubern.
  • Informationen für die Gäste bezüglich der Vorschriften zum verantwortungsvollen Verbrauch von Wasser und Energie.
  • Verwendung von Energiesparlampen.
  • Verwendung von biologisch abbaubaren Plastiktüten und Ausgabe von Stofftaschen an die Gäste für den Einkauf im Supermarkt.
  • Biologische Abwasserklärung mit Genehmigung der katalanischen Wasserbehörde (Agència Catalana de l’Aigua, ACA).
  • Verwendung von Regenwasser für das Gießen von Pflanzen und Gartenanlagen.
  • Informationen für die Gäste über die einheimische Flora und Fauna.